Unternehmensnachfolge in der IT-Branche

Mit Stefan Ehrlich // SQL Projekt AG

Wie funktioniert die geregelte Geschäftsübergabe im IT-Mittelstand?

Zusammen mit Stefan Ehrlich, Vorstand der SQL Projekt AG, haben wir nach Antworten gesucht, wie die Unternehmensnachfolge strukturiert ablaufen kann.

A1D2_Unternehmensnachfolge in der IT-Branche

Welche Strukturen muss man schaffen, um sein Unternehmen später gut in andere Hände legen zu können?

Es gibt zwei Punkte die jeder Unternehmer für sich klären muss und diese Punkte helfen dann auch bei der Nachfolgersuche. Das ist zum einem der Punkt: Welches Kundenproblem löse ich und habe ich auch genug Kunden die mir dafür Geld zahlen? Der andere Punkt hängt mit den Menschen im Unternehmen zusammen. Welche Kultur herrscht im Unternehmen und habe ich es geschafft ein motivierendes Umfeld zu schaffen, in dem ich dann auch auf kurz oder lang ersetzbar bin.

Aus welchen Fehlern hast du bei der Übergabe am meisten gelernt?

Ich hatte vor der SQL schon einmal eine ähnliche Situation, bei der es dann aber nicht funktioniert hat und man sich wieder getrennt hat. Diese Erfahrungen haben mir bei der SQL natürlich ein Stück weit geholfen, aber es ist in jedem Unternehmen extrem spezifisch. Ein Grundsatz, an den man sich immer halten sollte ist Demut. Demut vor der Leistung des Vorgängers, der sich am Markt behauptet, Arbeitsplätze geschaffen und ein Unternehmen über Jahre persönlich geführt hat. Der zweite Teil ist dann das bewusste Lernen und Beobachten. Bis man ein Unternehmen in seiner Gänze erschlossen hat, können schon einmal 2 bis 3 Jahre vergehen.

Wie bereitest du deine eigene Nachfolge vor?

Ich denke natürlich selten über meine eigene Nachfolge nach, aber natürlich sind wir hier wieder bei den Strukturen. Wir arbeiten ständig am Fokus unseres Unternehmens und auch an unserem Führungsstil. Der beinhaltet ja die Übergabe von Verantwortlichkeiten und damit die Stärkung der Organisation als solches. Wenn ich als Führungskraft zwei, drei Wochen wegbleiben kann, ohne dass das Chaos ausbricht, bin ich auf dem richtigen Weg. Ich glaube, dass ein guter Führungsstil und der Aufbau einer lernenden Organisation auch die Chancen erhöht, dass man einen Nachfolger im eigenen Unternehmen findet.

Hör dir jetzt den kompletten Podcast an, um zu erfahren, welche weiteren Erfahrungen Stefan mit uns geteilt hat. 

Hör dir jetzt den kompletten Podcast an und erfahre, wie Stefan die geregelte Unternehmensnachfolge organisiert.

Spotify

iTunes

SoundCloud

Stefans Lesetipps findet ihr wie immer in unserer Bücherliste! KLICK HIER

Melde dich hier an und verpasse keine Folge mehr!

UNSER PODCAST ZUM ANHÖREN

Auf iTunes hören
Auf Spotify hören
Der Autor
Der Autor
Johannes Rasch

Johannes ist Gründer und Consultant bei SAR. Er ist begeisterter Anhänger der agilen Strategieentwicklung und beschäftigt sich besonders mit den Themen: Arbeit am Unternehmen, Angang neuer Kunden- und Geschäftsbereiche sowie Sales. Er ist gleichzeitig der Host unseres Podcastes und spricht mit IT-Unternehmern über ihre Entwicklung.

2018-12-03T13:48:21+00:00